Brotbeutel mit IZINK Diamond 24 Karat

Brotbeutel

Brotbeutel mit IZINK Diamond 24 Karat

Brotbeutel mit Bienenwachs. Die ökologische, nachhaltige Alternative zur Frischhaltefolie und Alofolie. Der BienenwachsBeutel hält das Brot frisch sowie die Semmeln beisammen. Er liegt voll im DIY-Trend, ist WIEDERVERWENDBAR und VON NATUR AUS ANTIBAKTERIELL.

Den Basteltipp und die Einkaufsliste finden Sie als PDF zum Download.

Brotbeutel

Das brauchen Sie:

Material:
1215052 Baumwollartikel Beutel, 37,5 x 35,5 cm, 105 g/m²
9320xxx Stencil
4551596 IZINK 3D Textur Sprühkleber für Stencil, 125 ml
45524xx IZINK DIAMOND 24 Karat, 80 ml
3503901 Bienenwachs Pastillen 100%, 65°C/lebensmittelecht, 100g

Werkzeug:
1802907 Bastelschere rund, 13 cm
1823105 Spatel Kunststoff, 17-19 cm, 5-teilig

Zusätzlich: Bügeleisen, Backpapier (2 Bögen), Küchenpapier

 

Step 1
Step 1: Die Schablone mit der klebenden Seite auf den Beutel legen und leicht anreiben. Direkt aus der Tüte etwas Diamond-24 Karat-Farbe auf den Stencil geben. Mit dem Spatel die Glitzerfarbe verteilen. Die Schablone abziehen und reinigen. Das Motiv nach dem Trocknen durch Bügeln fixieren.


Step 2: Die Rückseite des Stencils mit dem Sprühkleber benetzen und kurz trocken lassen. Den Stencil mit der klebenden Seite auf die Stern-Truhe legen und leicht anreiben. Direkt aus der Tüte etwas Diamondfarbe auf den Stencil geben. Die Glitzerfarbe mit dem Spatel auf dem Motiv verteilen. Den Stencil abziehen und reinigen. Die Glitzerfarbe trocknen lassen.

Brotbeutel
Step 3: Den Beutel auf Links drehen und auf ein Backpapier legen. Die Bienenwachspastillen auf den Stoff streuen und mit einer weiteren Lage Backpapier bedecken. Anschließend mit dem Bügeleisen (mittlere Stufe) über das Backpapier gleiten. Die Bienenwachspastillen schmelzen nun und dringen in den Stoff ein. Den Vorgang so lange wiederholen, bis der Beutel von beiden Seiten mit Bienenwachs vollgesogen ist. Den Beutel ggf. zwischendurch mal wenden. So lange der Beutel noch warm und das Wachs noch „flüssig“ ist, den Beutel komplett öffnen und so erkalten lassen. Das Wachs kühlt recht schnell ab. Nun nur noch den Beutel wieder auf Rechts drehen und schon ist er bereit für den Einsatz. Und fertig ist der Brotbeutel

Immer neue, tolle Basteltipps und Angebote finden Sie unter den Links. Unseren immer wechselnden Schnapp der Woche und viele weitere spannende Informationen finden Sie auf unserer Facebook Seite.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.